Ingenieurbüro für Heizungs-, Lüftungs-, Sanitär- und Anlagentechnik, Gutachten

Referenzen im Detail

  • Kindertagesstätte „Sonnenblume“ Plauen

    Im Jahr 2009 wurde von der Stadt Plauen ein Wettbewerb als einphasiger, nichtoffener Wettbewerb ausgelobt. Das Team Architekturbüro Lux aus Plauen und unser Büro erstellten die Auslobungsunterlagen. Die Wettbewerbsaufgabe verfolgte einen fachübergreifenden Ansatz mit Anforderungen an Funktionalität und Architektur sowie an Umwelt- und Klimaschutz. Es sollte eine höchst mögliche Energieeffizienz angestrebt werden.
    Auf der Grundlage dieser Zielsetzung wurden dem Bauherrn Wettbewerbsbeiträge vorgelegt, die den Stand von Wissenschaft und Technik vor allem in Fragen des rationellen Energieeinsatzes im Zusammenhang mit ökologischer und nicht zuletzt kostengünstiger Bauweise adäquat dokumentierten.
    Im Jahr 2011 wurde der Kindergarten seiner Bestimmung übergeben.

  • Kindertagesstätte „Rüsselchen“ Chemnitz

    Im Dezember 2008 führte die Stadt Chemnitz einen Realisierungswettbewerb durch. Die Erstellung der Auslobungsunterlagen übernahm unser Büro für den anlagentechnischen Teil und das Architekturbüro Lux aus Plauen für den architektonischen Teil.
    Der Wettbewerb stand unter dem Motto Neubau einer Kindertagesstätte mit Berücksichtigung besonderer energieökologischer Anforderungen. Der Bauherr sollte ein zukunftsweisendes Gebäude erstellen, das sich an dem Leitbild der Nachhaltigkeit orientiert. Ziel war es, architektonische Anforderungen geschickt mit innovativer Haustechnik zu kombinieren.  Besonderes Augenmerk wurde auf den Entwurf eines innovativen Gebäudes mit hoher Nutzerqualität, guter Behaglichkeit, niedrigen Betriebskosten und geringem Energiebedarf gelegt.

    Ein Wettbewerb ganz neuer Art – unter Einbeziehung einer Energiematrix!!

© Dr. Schlott & Partner GmbH 2012